jazzy87

Neko


  Startseite
  Über...
  Archiv
  PotC
  PotC 2
  PotC 3
  Eragon
  Bartimäus
  Harry Potter
  Der Clan der Otori
  Deep Storys
  ´ld (School)time
  Beschäftigungs - therapie ^_^
  Gifs
  My Videos
  My Thingx
  My kreativ Maler
  My kreativ Grafik
  My complicated life
  My kreativ Fanfic(s)
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mexx
   Tara
   Jamie
   Hörnchen
   Jazzy´s Forum

wohnen

http://myblog.de/jazzy87

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fluch der Karibik - Der Kurs der Black Pearl /
Pirates of the Caribbean - The Course of the Black Pearl








Pirates of the Caribbean ist seit Jahrzehnten einer der beliebtesten Abenteuer-Rides in Disneyland. Der Boat-Trip durch eine schaurig-schöne Pirateninsel-Märchenwelt voll animatronisch grölender Seeräuber und funkelnder Aluminium-Schätze war bei der Premiere im Jahr 1965 ein Hightech-Spektakel erster Güte. Mittlerweile ist zwar die Technik etwas angestaubt, der Zauber aber ungebrochen. Und weil das lustige Säbelrasseln schon längst nach neuen Ufern drängte, schickt Disney seine Trickpiraten nun von der hohen See direkt auf die große Leinwand.

Irgendwo in der Karibik des 17. Jahrhunderts.
Governor Swann (Jonathan Pryce) ist gemeinsam mit seiner Tochter Elizabeth (Keira Knightley), auf der Überfahrt von England nach Port Royal um dort seinen neuen Posten anzutreten. Unter dem Kommando des jungen Captain Norrington (Jack Davenport) verläuft die Überfahrt planmäßig, bis sie auf ein brennendes Schiffswrack treffen und Elizabeth einen leblosen Jungen im Wasser treiben sieht. Der junge wird gerettet und es stellt sich heraus, dass sein Name Will Turner (Orlando Bloom) ist. Elizabeth entdeckt ein goldenes Medaillon mit einem Totenkopf um seinen Hals und nimmt es an sich, aus Angst Will könnte ein Pirat sein und dafür bestraft werden. In der Ferne erblickt sie noch für einen kurzen Augenblick ein geisterhaftes Schiff…

Acht Jahre später, Elizabeth ist mittlerweile zu einer jungen bildhübschen Frau herangewachsen und die Beförderung von Captain Norrington steht an. Zu diesem Zweck lässt der Governor einen neuen Säbel für ihn anfertigen – von Will Turner, der inzwischen ein tüchtiger Schmied geworden ist und ist seit Kindesalter an unsterblich in die bezaubernde Elizabeth Swann (Keira Knightley) verliebt.

Zur Zeit der Festlichkeiten trifft eine weitere Person auf eigentümliche Weise in Port Royal ein: Es ist der Pirat Captain Jack Sparrow (Johnny Depp), der vorhat ein Schiff der englischen Marine zu kapern. Plötzlich fällt Elizabeth von einer Klippe ins Wasser und als das Medaillon mit dem Wasser in Kontakt kommt geschehen seltsame Dinge: das Wetter ändert sich schlagartig und ein Sturm zieht auf. Sparrow rettet Elizabeth vor dem Ertrinken und wird zum Dank als Pirat in Ketten gelegt. Zwar gelingt ihm für kurze Zeit die Flucht, jedoch nur bis sich Will ihm in den Weg stellt. Sparrow wird erneut verhaftet und eingekerkert.

In der Nacht wird Port Royal wie aus dem Nichts unter Feuer genommen: Im Hafen liegt die "Black Pearl", unter dem Kommando des berüchtigten Captain Barbossa (Geoffrey Rush). Auf dem Schiff und der Crew lastet ein Fluch, sie sind eine Meute von Untoten die wie magisch von Elizabeths Medaillon angezogen wird. Sie wird von den Angreifern verschleppt.
Will will ihnen das nich durchgehen lassen, es ist für ihn selbstverständlich, dass er versucht, seine Liebste zu retten. Koste es was es wolle, doch als alte Landratte ist er nicht gerade prädestiniert, auf eigene Faust ein Schiff voller blutrünstiger Piraten zu verfolgen. Er ist auf Hilfe angewiesen und schließt aus diesem Grund einen Pakt mit dem gefangenen Piraten Captian Jack Sparrow, Will befreit Sparrow aus seiner Zelle und macht sich das ungleiche Paar an die Verfolgung der "Black Pearl"
Doch auch Jack hat ein Interesse an dem Schiff…
Barbossa hat nämlich Jacks stolzes Schiff entführt, das schlimmste, was man einem Freibeuter antun kann!

Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen...



Die Hauptdarsteller garantieren hemmunsloses Piratenvergnügen: Herr der Ringe-Star Orlando "Legolas" Bloom als edler Jüngling mit Herzensmission und Kino-Könner Geoffrey Rush als verfluchter Oberbösewicht sorgen für tolldreisten Abenteuerkino-Appeal. Und dazu Johnny Depp, der Mann, den alle Frauen lieben und dem alle Männer vertrauen, als nuschelnder, geheimnisvoller Freibeuter - die Vorstellung alleine reicht schon für Millionen schöner Träume. "Diese Rolle war aber auch für mich ein absoluter Traum", erzählt Johnny. "Schon als Kind wollte ich, während alle meine Freunde Astronauten werden wollten, unbedingt Karriere als Seeräuber machen. Piraten waren sowas wie die Rockstars ihrer Zeit. Das waren Typen, die nichts zu verlieren hatten. In ihrem Leben gab´s die totale Freiheit - da gings nur um Chaos, Spaß und Randale!"



Hier sind ein paar Sounds:

Courage:

- ~ -
The Rum:

- ~ -
Three promise:

- ~ -
I´m dishonest:

- ~ -



Jetzt hätten wir auch geklärt wieso er das rechte Bein ausstreckt und mit dem linken geht: Er muss Treppen steigen xD

- ~ - ~ - ~ - ~ -

Trailer:




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung