jazzy87

Neko


  Startseite
  Über...
  Archiv
  PotC
  PotC 2
  PotC 3
  Eragon
  Bartimäus
  Harry Potter
  Der Clan der Otori
  Deep Storys
  ´ld (School)time
  Beschäftigungs - therapie ^_^
  Gifs
  My Videos
  My Thingx
  My kreativ Maler
  My kreativ Grafik
  My complicated life
  My kreativ Fanfic(s)
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mexx
   Tara
   Jamie
   Hörnchen
   Jazzy´s Forum

wohnen

http://myblog.de/jazzy87

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fluch der Karibik - Das Ende der Welt
Pirates of the Caribbean - At World´s End







Ja ich habe endlich die Nötigen Informationen zum 3 Teil von Fluch der Karibik


Worlds End


Nachdem Jones´Krake den guten Jack verspeist hat und die Crew sich bei Tia Dalma erholt hatte, beschlossen sie Jack zu retten.
Somit segeln sie , mit ihrem Momentanem "Captain" -der aus irgendeinem grund noch lebt - bis ans Ende der Welt und darüber hinaus.

Währenddessen treibt Davy Jones (Bill Nighy), der sich nun unter der Kontrolle der East India Trading Company befindet, mit seinem Geisterschiff “Flying Dutchman” sein Unwesen auf den Weltmeeren. Immer mit der Gefahr des Verrats konfrontiert müssen sich Will und Elizabeth durch wilde Gewässer bis ins exotische Singapur durchschlagen und dem gerissenen chinesischen Piraten Sao Feng (Chow Yun-Fat) gegenübertreten. die Situation spitzt sich so zu das es zu einer noch nie dagewesenen Entscheidung kommt indem sich die Piraten aus Ost, Süd, Nord und West zusammentun um sich gegen den Feind zu verbünden (Es sind angeblich die 9 Piratenfürsten, Jack und Barbossa natürlich eingeschlossen). Am Ende muss sich jeder für eine Seite entscheiden, denn in der letzten gewaltigen Schlacht steht nicht nur das Leben und Schicksal der Beteiligten auf dem Spiel, sondern auch die Zukunft aller Piraten und ihrer freiheitsliebenden Lebensart...

Dabei treffen sie wieder auf allerlei verrückte Gefahren und scheinbar aussichtslose Situationen... und auf viel, viel Rum.





-------

Der geplante Untertitel zu "Fluch der Kaibik 3": "Am Ende der Welt" ist noch nicht Offiziell bestätigt. Einige Szenen wurden bereits während der Dreharbeiten zu "Fluch der Karibik 2" gedreht, der Rest folgt im Herbst.

Der dritte Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe mit dem Titel "Pirates of the Caribbean: At World´s End" wird Disneys größter Start aller Zeiten. Das Sequel startet weltweit am Wochenende des 25. Mai 2007, verriet Disney-Präsident Mark Zoradi. "Es wird der erste echte Day-and-Date-Start unseres Unternehmens", fügt Zoradi hinzu.

Trotz starker Konkurrenz durch andere Sequels wie "Spider-Man 3", "Ocean´s Thirteen" und "Shrek der Dritte" glaubt Disney an einen ähnlichen Erfolg wie bei Überflieger "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2", der vergangene Woche weltweit die Eine-Mrd.-Dollar-Marke durchbrach. "Jetzt müssen wir nur noch den Trailer veröffentlichen, eine gute Kampagne entwickeln und dann wird das Publikum, meiner Meinung nach auf unserer Seite sein", prophezeit der Disney-Präsident.


Er kommt am 24. Mai 2007 in die Kinos.
In den USA kommt der Streifen einen Tag später, am 25. Mai raus.


^^
Da sich Jack mit Asiatischen Piraten anlegt sieht er auch dementsprechent aus (Das Outfit wurde aber nicht übernommen:



- ~ - ~ - ~ - ~ - ~ - ~ - ~ - ~ - ~ -

Johnny´s Interview:


LOS ANGELES - Johnny Depp hat einige Details zum dritten Teil des Blockbusters "Fluch der Karibik" verraten. Und demnach scheint es so, als ob es keinen vierten Teil geben wird, so die Jugend-Zeitschrift "Bravo". Der Schauspieler sagte: "Vergesst alles, was ihr bisher gesehen habt. Das Ende des dritten Teils wird einfach nur noch sensationell. Einige Charaktere aus den ersten beiden Filmen werden sterben, andere heiraten, und manche werden sogar unsterblich."



Über Keith:

Und die lang anhaltenden Versuche, Keith Richards von den Rolling Stones eine Rolle in einem der "Fluch der Karibik"-Filme zu verschaffen, scheinen nun für den dritten Film der Reihe Erfolg zu haben. Regisseur Gore Verbinski sagte gegenüber der amerikanischen Presse, dass Keith Richards in "Fluch der Karibik 3" die Rolle von Jack Sparrows Vater übernehmen werde. Man habe diesen Teil noch nicht abgedreht. Über den Charakter dieser Rolle wollte er sich nicht äußern.
(Nach einem Kinoheft zufolge soll es im 3ten Teil einen Priraten-Weisenrat geben bei dem er dabei ist)

Keith Richards hatte am Set von "Fluch der Karibik 3" jede Menge Spaß. Der "Rolling Stones"-Gitarrist erklärte, vor allem mit Hauptdarsteller Johnny Depp habe er eine großartige Zeit verlebt. Wörtlich meinte er: "Wir hatten drei oder vier großartige Tage, alles sehr verwegen." Weiter sagte Richards, es habe ihm sehr großen Spaß gemacht den Vater von Captain Jack Sparrow zu spielen.

Der Name von Jacks Vater lautet: Captain Grant "The Sea Sponge" Sparrow



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung